Komm auf Entdeckertour –
Natur erleben ist cool!

 

Kindergruppe „Naturpark Zittauer Gebirge“

Den Forscherdrang befriedigen, dazu nach Lust und Laune schmutzig werden und die Natur näher kennen und sie lieben lernen – wir möchten DICH einladen, Teil der Kindergruppe „Naturpark Zittauer Gebirge“ zu werden.
Im Sommer 2015 wurde der Naturparkgarten Zittauer Gebirge im Erholungsort Waltersdorf eröffnet. Das naturnah angelegte Gelände mit verschiedenen Lebensräumen ist eine große Bereicherung für den Naturpark und ein idealer Lern- und Erlebnisort.

WAS MÖCHTEN WIR?
Zusammen mit der zertifizierten Natur- und Wildnispädagogin Sigrun Löffler möchten wir eine Naturgruppe für Kinder ins Leben rufen.

WER DARF MITMACHEN?
Kinder im Alter von 8- 11 Jahren, die sich für die Vielfalt der Natur interessieren.

WAS ERWARTET EUCH?
Gemeinsam wollen wir mit viel Spaß die Natur im Jahreskreislauf entdecken und uns Wissen über die Tiere und Pflanzen im Naturpark aneignen.
Unter anderem möchten wir einen Schmetterlingsgarten gestalten, Insektenzimmer bauen, mit Naturmaterial basteln, kleinere handwerkliche Tätigkeiten ausführen, Tiere beobachten, Bäume und Pflanzen kennenlernen, Spuren suchen und gemeinsam am Feuer mit den Schätzen der Natur kochen.

WANN UND WO TREFFEN WIR UNS?
Die Naturparkgruppe trifft sich 1x im Monat samstags von 10 bis 16 Uhr im Naturparkgarten im Erholungsort Waltersdorf am neu errichteten Spiel- und Lernwagen.
Vor der ersten Veranstaltung gibt es einen Info-Elternabend.

WAS KOSTET ES?
Ein Unkostenbeitrag für das nötige „Entdecker-Werkzeug“ von 5,00 EUR pro Kind und Teilnahme wird erhoben.  Die Naturpark-Kindergruppe ist ein Projekt des Naturpark Zittauer Gebirge e.V.

WEITERE INFORMATIONEN UND ANMELDUNGEN

Naturpark Zittauer Gebirge e.V.
Ansprechpartnerin: Aline Förster
im Naturparkhaus Zittauer Gebirge
Hauptstraße 28
02799 Großschönau OT Erholungsort Waltersdorf
Tel.: 035841/2146
E-Mail: zittauergebirge@naturpark-verein.de

Hier der neue Flyer:

Ausschreibung


Projektmanagement "Lernort Natur"

Der Naturparkverein Zittauer Gebirge e.V. schreibt die Durchführung eines Umwelt Bildungsangebotes in der Natur mit Kindern im Alter von 4-11 Jahren für den Zeitraum April 2018 - Juli 2020 aus.

PROJEKTINHALT
Ziel des Projektes ist, Kindern getrennt nach Altersstufen, außerhalb der Schule und ohne schulische Zwänge Wissen aus der Natur zu vermitteln. Dazu gehört auch das Leben im Einklang mit der Natur gestalten lernen und zu zeigen wie Bildung für Nachhaltigkeit im Naturpark "Zittauer Gebirge" sorgt. Im Vordergrund steht dabei der Spaß am Aufenthalt in der Natur zu jeder Jahreszeit, gepaart mit wissens- vermittelnden spielerischen Methoden der Umweltbildung. Lernort ist die Natur in den Naturparkgemein- den. Es wird darauf geachtet, die natürlichen Besonderheiten der Gemeinden in die Lerninhalte zu integrieren und die Zusammenkünfte der Kinder in möglichst jeder Naturpark-Gemeinde stattfinden zu lassen: Quer durch die verschiedenen Jahreszeiten lädt das Projektmanagement Kinder des Naturparks Zittauer Gebirge und den anliegenden Städten und Gemeinden zum Spielen, Forschen, Experimentieren und Gestalten ein. Die Kinder lernen die Natur selbst zu entdecken und somit wieder mehr mit ihr in Verbindung zu kommen. Bei den Jüngsten wird gerade dadurch ein Beitrag zur frühkindlichen Entwicklung geleistet. Kinder, die sich selbst positiv erleben, lernen ihre eigenen Kräfte zu entwickeln und zu nutzen. Es ist wichtig, dass Erwachsene den Kindern ermöglichen, auf das stolz zu sein, was sie können.
Hierzu ist es erforderlich, dass sie an Dinge in der Natur herangeführt werden, ihnen dabei genügend  Bewegungsfreiheit ermöglicht und somit gleichzeitig die geistige Entwicklung gefördert wird. Im Rahmen des Projektes wollen wir  den Kindern aufzeigen, dass sie in einer Gruppe und in ihrer Umgebung sich mitteilen und Vorgänge beeinflussen können - möglichst aktiv, gemeinsam abgesprochen und mit einem Ergebnis auf das sie stolz sein können. Gleichzeitig wird ihnen die Schönheit ihrer Heimat nahe gebracht und somit eine Verbundenheit zu ihr und zum Naturpark hergestellt, welche auch in das Elternhaus ge-. tragen wird. Während der Projektlaufzeit sollen regionale Partner, welche sich auf dem Gebiet der Naturerfahrung/-erlebnis engagieren, mit eingebunden werden wie Imker, Geologen, Mineralogen oder Heilpflanzenkundler. Angestrebt wird somit eine generationsübergreifende Zusammenarbeit.

LEISTUNGSBESCHREIBUNG
Terminliche Kalkulation der Veranstaltungen, Absprache/Abstimmung mit Projektpartnern, Eltern und sonstigen Kooperationspartnern, organisatorische Belange, Elternabende, Planung, Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen (ca. 20 Stk. pro Jahr), inhaltliche Programmerstellung, Materialbeschaffung, Materialbereitstellung, Elternbriefe, Aufräum- und Reinigungsarbeiten, Werbung/ Präsentation

AUSSCHREIBUNGSFRIST
Das Angebot schicken Sie bitte bis 7.Mai 2018, 12:00 Uhr

in schriftlicher Form an

Naturpark Zittauer Gebirge e.V.
Aline Förster
im Naturparkhaus Zittauer Gebirge
Hauptstraße 28
02799 Großschönau OT Erholungsort Waltersdorf

oder elektronisch an
zittauergebirge@naturpark-verein.de


Den letzten beissen die Hunde ...